Pflege & Betreuung

Ärztliche Betreuung

Im Peteracker gilt grundsätzlich das Hausarztmodell bzw. die freie Arztwahl. Voraussetzung dafür ist, dass der Hausarzt bzw. die Hausärztin Hausbesuche im Peteracker anbietet. Dies ist notwendig, weil für viele in der Mobilität eingeschränkte Bewohner*innen ein Besuch in der Praxis schwierig oder nicht möglich ist. 

Bewohner*innen, welche keine Hausärztin bzw. keinen Hausarzt haben (bzw. dieser/diese keine Hausbesuche macht), können sich vom Heimarzt, Herrn Dr. Frank Hengl, betreuen lassen.

Die ärztliche Betreuung wird direkt durch den/die Arzt/Ärztin mit der Krankenkasse abgerechnet.

Termin vereinbaren

Ich möchte mehr erfahren